Übersicht der Stichwörter für: 'tourdefrance'

Artikel auf dieser Seite mit 'tourdefrance'

  • Ein packendes Finale
    Das Wetter ist im Moment einfach zu gut als dass ich hätte es schaffen können, meine Etappenbewertungen zu Ende zu führen. Aber das will ich hier nun nachholen. 18. Etappe
  • Bergzeitfahren
    Es kam wie es kommen musste! Das zweite Zeitfahren dieser Tour de France wurde durch den derzeitigen Gesamtführenden Chris Froome gewonnen, mit 9 sek. Vorsprung vor Albert
  • Endlich mal ein Ausreißer
    Gestern um 18:00 Uhr trafen wir uns am Maschsee, und eine der ersten Fragen die sofort gestellt wurde war: "Glaubst Du das Froome sauber ist?" Auch hier war die Frage nach
  • Ausnahmeathleten sind Ausnahmen
    Zunächst einmal möchte ich meinen Unmut über Eurosport loswerden! Ja, ich hätte gern alle Etappen gesehen, aber machmal muss man auch sein Leben organisieren, und dann ist
  • Neue Etappe, gleiches Spiel
    Es ist schon unglaublich! Niemand hätte sicherlich damit gerechnet, dass ausgerechnet für die deutschen Fahrer die 100. Tour de France so viel Erfolg bringen würde. Wie ic
  • Leider nicht gesehen ...
    Leider, leider habe ich gestern das Einzelzeitfahren nicht sehen können. Und die Wiederholung um 0:44 Uhr war mir einfach zu spät. Ich kann daher nur aus der Konserve lebe
  • Deutscher Doppelsieg
    Ist das zu glauben? Da denkt man, nach der ganzen Doping-Affaire und dem Ausstieg des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus der TdF-Berichterstattung liegt der deutsche Rad
  • ... und weiter gehts ...
    Am vergangenen Wochenende war ich nicht nur von der außergewöhnlichen Leistung Froomes beeindruckt, sondern habe das gute Wetter genutzt selbst eine ganze Menge zu fahren.
  • Heute erste Nagelprobe
    Es war ein Sieg mit Ansage! Schon am Anfang der Etappe war erkennbar, dass Cannondale heute nichts anbrennen lassen würde. So hatte Jens Voigt als Ausreißer von vorn herei
  • Entspannungsetappe mit Massensprint
    Wie ich es mir gedacht habe, war nach den Tagen auf Korsika und dem Mannschaftszeitfahren ein wenig Entspannung angesagt. Orica GreenEdge als Mannschaft des gelben Trikots
  • Letzter Tag auf Korsika
    Die Fernsehaufnahmen heute von der Tour waren einmal mehr eine Hommage an die Schönheit der Landschaft dieser Insel. Die Investitionen der Korsen in diesen Tourauftakt wer
  • Tolle 2. Etappe
    Die Insel Korsika, die hier bei der Tour natürlich auch mehr als umfänglich dargestellt wird, bot für die zweite Etappe bereits ein Terrain, dass einige Überraschungen bot
  • Was für ein Auftakt!
    Was für ein Auftakt für ein Tour! Wie ich vermutet hatte waren alle Fahrer bis auf die Haarspitzen motiviert und entsprechend nervös. Trotzdem hielten sich die Anzahl der
  • Tour de France 2013
    Es ist wieder so weit. Das größte Radrennen der Welt beginnt! Die Tour de France 2013. Es ist die 100. Tour de France, die in diesem Jahr ausgetragen wird.  Ein Kollege fr
  • Tour 2012 - Meine Nachlese
    Tja, so schnell ist es wieder vorbei. Das abschließende Zeitfahren und die Tour d´Honneur konnte ich mir erst am nächsten Tag auf Eurosport anschauen, weil keine Zeit verb
  • 16. Etappe von Pau nach Bagneres de Luchon
    Heute ist er da, der heftigste Bergtag der diesjährigen Tour. Von Pau, dem Tor zu den Pyrenäen, geht es in die Berge, und die Namen der Gipfel sind fast allen geläufig. Au
  • Schade, Schade, wann merken diese Leute was sie diesem Sport antun
    @Michael Nein, ein direkten Draht zur Tour habe ich natürlich nicht, aber spannend wäre es schon Viele schauen die Tour de France, weil sie spektakuläre Bilder sehen wolle
  • 6. Etappe - von Epernay nach Metz
    Auch heute ist wieder ein Tag der Sprinter. Danach ist erst einmal Schluss für die Männer mit den schnellen Beinen. Die nächste Flachetappe gibt es dann erst wieder am 14.
  • 5. Etappe - von Rouen nach Saint Quentin
    In der ersten Woche ändert sich noch nichts. Auch die heutigen Etappe ist flach wie ein Suppenteller. Auch heute wird unmittelbar nach dem Start versuchen eine Gruppe wegz
  • 4. Etappe - von Abbeville nach Rouen
    Heute ist wieder ein Tag für die Sprinter. Es geht flach mit einigen kleineren Anstiegen an der Atlantik-Küste entlang. Hier wird wahrscheinlich eher der Wind das Problem
  • 3. Etappe - von Orchies nach Boulogne sur Mer
    Das Profil der heutigen Etappe lässt eher den Schluss zu, dass die Sprinter wieder einen ruhigen Tag haben. Denn die 197 km lange Etappe enthält vier Anstiege der vierten
  • Packendes Finale in Seraing - Aussicht auf die zweite Etappe
    Die erste richtige Etappe der Tour de France 2012 verlief eher wie eine Trainingsfahrt. Schon kurz nach dem Start konnte sich eine sechser-Gruppe absetzen, die in einem re
  • Schade, Tony - Aussicht auf die erste Etappe
    Schade, ich hätte es ihm gegönnt. Tony Martin hatte einen Platten. So verlor er wertvolle Sekunden, als er das Rad wechseln musste. Aber Cancellara war auch bärenstark. Da
  • Tour de France 2012 - Der Prolog
    In diesem Jahr beginnt die Tour de France wieder mit einem Prolog . Dieser geht über eine Entfernung von 6,4 Kilometer in der Innenstadt von Lüttich . Nach dem Start an de
  • Die Tour 2012 ... ohne ARD und ZDF
    Am nächsten Samstag ist es endlich wieder so weit. Für die Radsport-Freunde geht das große Spektakel wieder los. Aber die Frage ist, ob das hier in der Bundesrepublik über

sinnverwandte Stichwörter

2012, 2013, 3, alpe, ard, ausreißer, ax, bastia, bergetappe, champsélysées, contador, de, domaines, doping, einzelzeitfahren, erste, etappe, favoriten, froome, gerrans, greipel, huez, kittel, korsika, liveberichterstattung, massensprint, porto, prolog, radsport, riblon, schleck, sprint, tours, veccio, windkante, zdf