Tour de France 2012 - Der Prolog

Freitag 29 Juni 2012 um 18:23

In diesem Jahr beginnt die Tour de France wieder mit einem Prolog. Dieser geht über eine Entfernung von 6,4 Kilometer in der Innenstadt von Lüttich. Nach dem Start an der Avenue Rogier geht es im Bogen durch die Innenstadt, wieder runter an den Fluss (Meuse). An der Universität gibt es die erste scharfe Linkskurve. Dann geht es am Fluss weiter bis zum Quai de la Goffe. Dort gibt es nach 3,5 Kilometern eine Zeitnahme. Kurz danach geht es nach einer 180 Grad-Kurve wieder zurück, auf einem etwas anderem Weg durch die Stadt Richtung Parc d' Avroy. Dort ist das Ziel.

Da die Tour 2013 die 100. Tour de France ist, wird sie mit einer ersten Etappe und nicht mit einem Prolog starten. Daher werden die Spezialisten für eine solche kurze Sprintstrecke, allen voran Fabian Cancellara, versuchen die Gelegenheit in diesem Jahr zu nutzen. Außerdem ist das nach dem verkorksten Frühjahr für ihn die Möglichkeit, die erste Etappe im Gelben Trikot zu fahren.

Ich glaube aber auch, dass die Zeitfahrspezialisten, allen voran Tony Martin, versuchen werden, dieses Auftaktrennen zu gewinnen.

Daher mein Tipp: Martin vor Cacellara. 

Lassen wir uns überraschen ;-)

Best Regards