Netbeans 7.2 Beta -nettes Feature-

Donnerstag 31 Mai 2012 um 07:34

Als Erstes fallen einem immer die augenfälligsten Dinge an einer neuen Software auf. So auch bei dem neuen Netbeans 7.2 -Beta-.

Im visuellen Designer, ehemals Projekt Matisse, werden Abstände, die sich zwischen den einzelnen Elementen befinden, auf eine besondere Art angezeigt.

Weiterlesen

Neue Netbeans Version 7.2

Mittwoch 30 Mai 2012 um 17:45

Die Beta zur Version 7.2 der IDE Netbeans ist veröffentlich worden. Die Größe der Download-Datei der J2EE - Variante beträgt ca. 170 MB. Ich bin zwar kein Freund von der Nutzung von Beta-Versionen für den produktiven Einsatz. Aber bisher habe ich festgestellt, dass die Beta-Versionen immer sssseeehhhrrrr stabil waren.

Jetzt nutze ich ja auch nicht unbedingt das letzte neue Feature. Da ich aber im Job einen relativ schwachbrüstigen Rechner habe (insbesondere recht wenig freien Arbeitspeicher) war ich doch schon neugierig, weil in jedem Bericht, den ich bisher gelesen habe, von den spürbaren Performance-Vorteilen gesprochen wurde.

Also habe ich es mir mal flugs heruntergeladen und installiert.

Weiterlesen Kein Kommentar

Kaum zu glauben ... aber ehrlich!

Dienstag 29 Mai 2012 um 18:34

Wenn man in einer Stadt nach dem ältesten Gebäude Ausschau hält stellt man häufig fest, dass der öffentliche Dienst darin untergebracht ist; und häufig auch die Polizei. Das ist, wenn man bei dieser Fakultät tätig ist, irgendwann nichts mehr, was man bewusst wahrnimmt. Bei der Polizei wird schon lange jeder Euro zweimal umgedreht bevor man ihn ausgibt.

Die Kollegen, die in solchen Gebäuden Dienst versehen stumpfen irgendwann ab. Ich kenne das von mir auch. Irgendwann bekommt man nicht mehr so genau mit, sie schmutzig und verwahrlost manche Dienstgebäude sind.

Solche Mißstände werden auch häufig gar nicht mehr großartig angeprangert, weil man der Meinung ist, dass man daran doch nichts ändern kann. Um so erstaunlicher das Schild, dass uns bei unserem Besuch in Magdeburg ins Auge sprang.

Weiterlesen

Willkommen zu meinem neuen Webauftritt

Donnerstag 10 Mai 2012 um 17:30

... und dann kam die Mail meines Providers. "Wir möchten Sie informieren, dass die technische Plattform ihres Webauftritts angepasst wird", und nach dem Vollzug lief das bisherige CMS, dass ich ursprünglich mal für meinen Radsportverein angepasst hatte, nicht mehr. Fehler suchen? Umstellen?

Wirklich gepflegt hatte ich die Webseite ohnehin lange nicht mehr. Zumachen?

Ein kleiner Blick auf die aktuelle Blogging-Software machte mich aber wieder neugierig!

Weiterlesen Ein Kommentar